Piano & Poesie mit TV-Star Hannelore Hoger

"O, wie so trügerisch..!" ZDF-Kommissarin Bella Block liest in Dierhagen 
Am Ostersamstag, den 20. April, ist TV-Star Hannelore Hoger in einer Konzertlesung der Reihe "Piano & Poesie" um 20 Uhr im Saal des Ostsee-Hotels Dierhagen zu erleben.

Sie zählt zu den beliebtesten und renommiertesten Darstellerinnen im Theater, Kino und Fernsehen, geehrt u.a. mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Filmpreis.

Einem Millionen-Pulikum ist sie als eigenwillige TV-Kommissarin "Bella Block" bekannt, aber die Bandbreite der leidenschaftlichen Schauspielerin und Regisseurin reicht vom Kultfilm "Rossini" an der Seite von Götz George und Mario Adorf bis zu Shakespeare und der neuesten "Heidi" Verfilmung.

Konzertant begleitet von Pianistin Ulrike Mai entführt Hannelore Hoger mit Texten und Gedichten ihrer Lieblingsautoren auf intelligente und humorvolle Weise in die ach, so trügerische Welt der zwischenmenschlichen Beziehungen. 

Worte und Gedanken von Goethe bis Tania Blixen treffen auf Musik von Bach bis Verdi. Da beichtet "Lottchen" 1 Geliebten und ein Ring führt zu fatalen Verstrickungen. 

In dieser besonderen Melange aus Schauspiel, Talk, Lesung und Konzert birgt dieser Abend untrüglich so manche Überraschung. 


Eintritt: 18,- €, mit Kurkarte 15,- €
Karten und Reservierungen: Kurverwaltung Dierhagen, Tel. 038226-201 I Ostseehotel Dierhagen, Tel. 038226 510